Gesprächskreis 4

Gesprächskreis 4

Mitarbeiter zu Partnern machen

Wie wird die Mitarbeiterbeteiligung zur Win-win-Situation? Viele Mittelständler fürchten zu viel Mitsprache, wenn Mitarbeiter zu Miteigentümern werden. Doch diese Skepsis ist unbegründet, denn die Unternehmen profitieren von einer höheren Motivation der Mitarbeiter und einer engeren Bindung an die Firma. In der Praxis haben sich vor allem vier Beteiligungsprogramme bewährt: Belegschaftsaktien, Genussrechte, stille Beteiligungen und Mitarbeiterdarlehen. Dr. Oliver Schmidt und Kathrin Seiz von der Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB werden im Dialog mit den Teilnehmern deutlich machen, dass sich je nach Modell die Informationspflichten und der Aufwand in Grenzen halten.