Gesprächskreis 2

Gesprächskreis 2

Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage?

Während die finanzielle Performance seit Jahren gut abgebildet werden kann, bleiben ökologische und soziale Auswirkungen eines Portfolios weitgehend undurchsichtig – nicht nur für die Öffentlichkeit, sondern auch für die Branche. Das Interesse institutioneller und privater Investoren wächst, Nachhaltigkeit in Anlagevehikeln transparent darzustellen und Fondsmanager dazu anzuregen, die Performance auch in dieser Hinsicht zu verbessern. Wiebke Merbeth von der HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH wird den Teilnehmern die wichtigsten Eckpunkte vorstellen und Fragen diskutieren. Die Expertin ist im Institutional & Corporate Business bei HSBC für die Akquisition, Beratung und Betreuung von Unternehmen hinsichtlich deren Kurz- und Langfristanlagen zuständig. Zudem ist sie Produktspezialistin für das Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage.