DAS MAGAZIN DIE NEWS PRÄSENTIERT:

14. FAMILIENUNTERNEHMER-KONFERENZ AM 11. JULI 2019

ALTE STUTTGARTER REITHALLE

MISSION ZUKUNFT

Was uns voranbringt!

MISSION ZUKUNFT

FAMILIENUNTERNEHMER-KONFERENZ 2019

Familienunternehmen müssen heutzutage nicht nur Veränderungen zulassen, sondern sie in einem nie gekannten Maß aktiv vorantreiben. Nur so haben sie eine Chance, weiterhin erfolgreich am Markt agieren zu können. Ausgerüstet mit einer Vision, die ähnlich wie ein Navigationsgerät jedem Einzelnen glaubhaft aufzeigt, wo die „Mission“ Zukunft des Unternehmens hingehen soll, lassen sich selbst die größten Herausforderungen meistern. Unternehmerinnen und Unternehmer müssen an der Spitze mutig vorangehen. Ihre Offenheit, ihr Weitblick, aber genauso die Besinnung auf ihre gelebten Werte sind der Treibstoff, der aus der Reise in die Zukunft letztlich eine erfolgreiche Mission macht.

Mission Zukunft – was uns voranbringt

präsentiert von:

UNSERE REDNER

Gemeinsam Zukunft gestalten

Dr. Theo M. Breitsohl

Dr. Theo M. Breitsohl

Verleger und Veranstalter

Prof. Dr.-Ing. E.h. Thomas Bauer

Prof. Dr.-Ing. E.h. Thomas Bauer

Aufsichtsratsvorsitzender der Bauer AG, Schrobenhausen

Natalie Mekelburger

Natalie Mekelburger

Geschäftsführende Gesellschafterin der Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal

Sarna Röser

Sarna Röser

Bundesvorsitzende von „Die Jungen Unternehmer“

Constance Bräuning-Ast

Constance Bräuning-Ast

Landesvorsitzende Württemberg, VdU – Verband deutscher Unternehmerinnen

Joachim Rudolf

Joachim Rudolf

Landesvorsitzender Baden-Württemberg, Wirtschaftsrat Deutschland

Dr. Martin Herrenknecht

Dr. Martin Herrenknecht

Vorstandsvorsitzender, Herrenknecht AG

Prof. Dr. Hermut Kormann

Prof. Dr. Hermut Kormann

Honorar-Professor, Universität Friedrichshafen, FIF

Götz von Waldeyer-Hartz

Götz von Waldeyer-Hartz

Landesgeschäftsführer Baden-Württemberg, Wirtschaftrat Deutschland

Dominik Greiner

Dominik Greiner

Leiter Fleet & Business, Avalon Premium Cars GmbH

Dr. Jochen Kalka

Dr. Jochen Kalka

Chefredakteur von W & V und Buchautor „Die Startup-Lüge“

Johannes Ellenberg

Johannes Ellenberg

Start-up-Experte, Unternehmer und Buchautor „Der Startup Code“

DAS PROGRAMM 2019

Vision. Mission. Zukunft

#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1BegrüßungDr. Theo M. Breitsohl13:00
2GrußworteConstance Bräuning-Ast
3GrußworteSarna Röser
4GrußworteJoachim Rudolf
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Verantwortung übernehmen, Führung rechtzeitig abgeben, Zukunft sichernProf. Dr.-Ing. E.h. Thomas Bauer13:30-
2Unternehmerische Eigenständigkeit als WettbewerbsvorteilNatalie Mekelburger19:00-
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Digitalisierung der AutomobilbrancheDominik Greiner15:00
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1PodiumsdiskussionSarna Röser, Dr. Martin Herrenknecht und Prof. Dr. Hermut Kormann15:15
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Vermögen über Generationen bewahren – das Family Office als AnkerGesprächskreis 117:15
2Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage?Gesprächskreis 217:15
3Innovation und Internationalisierung – Rechtliche Herausforderungen und LösungsansätzeGesprächskreis 317:15
4Neue Bürokonzepte – Treiber für Innovation und TransformationGesprächskreis 417:15
5Betriebliche Altersversorgung – notwendiges Übel oder strategischer Erfolgsfaktor?Gesprächskreis 517:15

ZUKUNFTS-BRUNCH 2019

Mit Familienunternehmern, jungen Unternehmern, Experten und Start-ups

WAS & WANN?

  • 11. Juli 2019 von 10 Uhr bis 11.45 Uhr im Café Felix in Stuttgart, Nähe Hotel Maritim
  • Exklusive Veranstaltung nur für Konferenzteilnehmer, Teilnahme begrenzt
  • Veranstaltung inklusive Frühstück & Getränken


Start-ups: Großer Hype und nichts dahinter?

Über diese Frage diskutieren beim Zukunfts-Brunch im Vorfeld der Familienunternehmer-Konferenz Johannes Ellenberg, Autor des Buchs „Der Startup Code“, und Dr. Jochen Kalka, Chefredakteur von W&V und Autor des Buchs „Die Startup-Lüge“. Während Ellenberg überzeugt ist, dass etablierte Unternehmen von Start-ups lernen können, wie Innovation geht, wie man Produkte schnell an den Markt bringt und einen großen Tanker zum Schnellboot macht, beklagt Kalka den Hype um die Start-ups. Seiner Meinung nach ist im Start-up-Universum nicht alles Gold, was glänzt. Darüber hinaus hätten Konzerne und Mittelstand nicht verstanden, was sie von Start-ups tatsächlich übernehmen könnten. Silicon Valley sei nicht das gelobte Land und der Tischkicker und bunte Lounge-Sessel sicherten keine Start-up-Kultur.

Diskutieren Sie mit den beiden Autoren über den Start-up-Hype und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen den Etablierten und den Newcomern. Was bringt Start-ups der Wirtschaft? Sind sie tatsächlich Treiber und schaffen Arbeitsplätze von morgen oder sind sie größtenteils nur Luftblasen, die genauso schnell wieder verschwinden, wie sie aufgetaucht sind?

Kosten & Teilnahme: Das Ticket für den Zukunfts-Brunch im Wert von 90 Euro ist für registrierte Konferenzteilnehmer bereits im Preis enthalten. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt.

DIE SPONSOREN

Unsere Unterstützer und Förderer

VERANSTALTER

schriftzug

PREMIUMPARTNER

EY_Logo5
BRP

PARTNER & SPONSOREN

Logo_WIV_hoch
Lea Software
Ellenberg Academy
Logo HfWU 1200 dpi
IHK-Ulm_4c_angepasst

ANFAHRT FÜR DEN 11. JULI 2019

Alte Stuttgarter Reithalle am Maritim Hotel, Seidenstraße 34, 70174 Stuttgart

TICKETANFRAGE & KOSTEN

160 €
Junior
  • Sonderpreis

  • Für alle Teilnehmer unter 30 Jahren

  • Nachweis beim Einlass

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Die Mitglieder von DIE FAMILIENUNTERNEHMER, DIE JUNGEN UNTERNEHMER, des Verbands deutscher Unternehmerinnen - VdU und der WIV WIrtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart e.V erhalten 25% Sonderrabatt. Die Mitglieder des Wirtschaftsrats Deutschland erhalten unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer einen speziellen Kontingent-Rabatt in Höhe von 35 Prozent.

Firma
Anschrift
Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):
Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis:

Alternativer Gesprächskreis:


Ihre Auswahl:

Normalpreis für 390€Unter 30 Jahre Ticket für 160€

Firma
Anschrift

Person 1:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person 2:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person1:
Alternative Anmeldung Person1:

Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person2:

Alternative Anmeldung Person2:


Ihre Auswahl:

1 Person für 390 € +
2. Person aus demselben Unternehmen für +290 €
für 680 € zzgl. 19% MwSt.

Firma
Anschrift

Person1:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person2:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person3:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person1:
Alternative Anmeldung Person1:
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person2:
Alternative Anmeldung Person2:
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person3:
Alternative Anmeldung Person3:


Ihre Auswahl:

1 Person für 390 € +
2. Person aus demselben Unternehmen für +290 € +
3. Person aus demselben Unternehmen für +240 €
für 920 € zzgl. 19% MwSt.

Firma
Anschrift

Person1:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person2:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person3:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Person4:

Vorname + Name
Email
Mitglied bei (optional):

Wirtschaftsrat Mitgliedernummer (optional):

Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person1:
Alternative Anmeldung Person1:
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person2:
Alternative Anmeldung Person2:
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person3:
Alternative Anmeldung Person3:
Anmeldung zu folgendem Gesprächskreis Person4:
Alternative Anmeldung Person4:


Ihre Auswahl:

1 Person für 390 € +
2. Person aus demselben Unternehmen für +290 € +
3. Person aus demselben Unternehmen für +240 € +
4. Person aus demselben Unternehmen für +240 €
für 1160 € zzgl. 19% MwSt.